Die Teilnehmer des Sichtungstrainings im Hunsrück Stadion in Simmern

JFV Sichtungsteam 98

Als Sichtungstrainer standen Michael Rodenbusch, Klaus Zimmer, Michael Schwegel, Patric Muders und Michael Dämgen den Talenten des Jahrgangs 1998 zur Seite. Diese im Jugend- und Leistungsbereich sehr erfahrenen Trainer werden uns auch zukünftig mit Rat und Tat unterstützen. Für diese Hilfe möchten wir uns nochmals recht herzlich bedanken. Auch an die beiden Stützpunkttrainer des DFB Stützpunktes Kastellaun, Achim Casper und Martin Mattern, ein herzliches Dankeschön für die Hilfe bei der Vorbereitung dieser Sichtungseinheit, zu der sich insgesamt 32 Jungs des Jahrgangs 1998 angemeldet hatten.

Die folgenden Vereine, Eltern, Jugendleiter oder -trainer hatten jeweils ihre Talente zum Sichtungstraining angemeldet:

TuS Kirchberg: Christopher Bywater, Manuel Kleid, Aaron Klingels, Jan-Peter Klingels, Tim Kochler
TuS Gemünden: Moritz Bast, Peter Seibel
TuS Sohren: Adrian Rämmler, Tim Müller,
TuS Büchenbeuren: Tim Jacobs, Nico Hassley
TuS Argenthal: Max Oehl, Leon Kaltner
Spvgg Biebertal: Fabian Brunk, Nils Sehn
Spvgg Dommershausen: Luca Hankammer, Gianluca Pies
SV Sabershausen: Niklas Weiler
VfR Dickenschied: Niklas Hähn
SVC Kastellaun: Dennis Schnurpfeil
SV Hollnich: Kilian Horn
SV Liebshausen: Daniel Römer
TuS Rheinböllen: Leon Mironow
FC Karbach: Lars Rettweiler

SG Ehrbachtal-Ney:
Michael Becker
SV Strimmig: Chris Reisberger
SV Bell: Simon Schwikowski
FC Peterswald-Löffelscheid: Sebastian Wilhelms
VfR Simmern: Luca Viebig
Spfr. Mastershausen: Aaron Christ
TuS Horn: Mirco Metz
SV Hausbay-Pfalzfeld: Kevin Leidig

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner