Nachholspieltag B-Junioren Rheinlandliga – Mittwoch, 21.03.2018 in Andernach

SG 99 Andernach  –  JFV Rhein-Hunsrück  U16    4:2   (1:1)

Doppeltorschütze: Tom Rauth

Bis zur 72. Spielminute mit 2:1 geführt und dann durch unkonzentrierte Spielweise das verdiente Remis bzw. einen möglichen Überraschungssieg aus den Händen gegeben! So die Kurzversion des Nachholspiels der U16 beim neuen Tabellenführer Andernach.

Andernach fand über weite Strecken des Spiels kein Mittel, außer ihren langen Bällen auf die Außen, das von Trainer Daniel Heinen gut eingestellte Team sichtlich in Gefahr zu bringen. Die taktische Vorgabe, geschlossen tief zu stehen, sauber zu verschieben und nach Balleroberung schnell in die Spitze zu spielen, wurde überwiegend gut umgesetzt und konnte durch zwei blitzsauber herausgespielte Konter zur 1:0 und 2:1 Führung durch Tom Rauth belohnt werden.

Dann aber das bittere Ende in der Nachspielzeit, was uns erneut um den verdienten Erfolg/Teilerfolg brachte. So ist Fußball!

Trainer Daniel Heinen appellierte nach dem Spiel an das Team, nicht mit hängenden Köpfen trotz null Punkten das Spielfeld zu verlassen, sondern das Positive, die erneute Leistungssteigerung gegenüber dem vergangenen Spiel mitzunehmen und nach Vorne zu schauen. Der Zeitpunkt der Belohnung für die gezeigten lässt zwar weiter auf sich warten, dürfte/sollte aber bald eintreten.

Danke an die U15 für die zur Verfügung gestellten Spieler!

Aufstellung: Romaric Grenz, Tim Weckmüller, Marco Krenn, Matthias Weiss, Marius Geisen, Leon Görgen, Elias Gramm (U15), Jannik Rhein, Jakob Schink, Tom Rauth

Einwechselungen: Semen Raichev (U15), Noah Ostermann (U15), Vladimir Piontkovskij, Tayfun Aygün

Weiterhin im Kader: Amir Mohsini

Tore: Tom Rauth (4. u. 50. Min.)

Nächstes Spiel: Samstag, 07.04.2018, 12.30 Uhr in Blankenrath gegen die JSG Wittlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv