18. Spieltag B-Junioren Rheinlandliga am 18.03.2018 in Mülheim-Kärlich

SG 2000 Mülheim-Kärlich  –  JFV Rhein-Hunsrück U16   2:0  (1:0)

 

Ein frühes und ein spätes Tor für die Gastgeber entscheidet die Partie.

Aber es war mehr drin – so die einhellige Meinung des Trainers wie auch der mitgereisten Zuschauer, die bei frostigen Temperaturen ein ansehnliches und mutiges Spiel unserer Jungs sahen – leider ohne Happy end!

So bleibt die Hoffnung, bei gleich gutem Auftreten sich die nötigen Punkte in den nächsten Spielen zu holen. Kopf hoch Jungs!

Aufstellung: Dogukan Sahin, Noah Ostermann, Dominik Reiberg, Leon Görgen, Marco Krenn, Jannik Rhein, Marius Geisen, Tom Rauth, Even Podceka, Amir Mohsini, Matthias Weiss

Einwechselung: Niklas Kutscher

Nächstes Spiel: Mittwoch, 21.03.2018, 19.30 Uhr in/gegen SG 99 Andernach.

Foto: Noah Ostermann, Spieler der U15, gab ein starkes Debüt und wusste auf seiner Position zu überzeugen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv