Futsal-Regionalmeisterschaften der B-Junioren am Sonntag, 25.02.2018, in Kandel

U19 qualifiziert sich souverän für die Deutsche Futsal-Meisterschaften – Herzlichen Glückwunsch!

Am vergangenen Sonntag nahmen wir an der Regionalmeisterschaft in Kandel teil.

Insgesamt Fünf Mannschaften qualifizierten sich für dieses Endturnier, deren Sieger an der Deutschen Futsal-Meisterschaft in Gevelsberg teilnimmt. Das Turnier fand im Modus jeder gegen jeden statt.

Das erfolgreiche Team der U19!

Im ersten Spiel trafen wir auf den Vizemeister der Rheinlandmeisterschaft, die JSG Westum. Der Endspielgegner der vergangenen Woche konnte erneut klar mit 7:0 besiegt werden. Das zweite Spiel bestritten wir gegen den VfL Essingen und konnten auch diese Partie mit 5:0 für uns entscheiden. Im wohl schwersten, dritten Spiel, standen wir den Jungs des FC Meisenheim (ebenfalls Regionalligist) gegenüber. Meisenheim stand sehr hoch und presste uns phasenweise. Unsere Jungs konnten sich aber immer wieder geschickt aus diesen Situationen lösen und so konnten wir auch dieses vorentscheidende Spiel mit 4:1 gewinnen. Hier erwies sich Keeper Leon Roth als sehr starker Rückhalt. Nun fehlte uns noch ein Punkt. Im letzten Spiel gegen den Saarvertreter JFG Obere Saar ließen die Jungs nichts mehr anbrennen und führten nach fünf Minuten bereits mit 4:0. Im weiteren Verlauf spielten wir das Ding dann souverän zu Ende und gewannen am Ende mit 8:1.

Fazit: Eine starke Leistung des gesamten Teams, der unbändige Wille, die taktische Diszipliniertheit und das enorm hohe Tempo im Umschaltspiel, waren heute die Schlüssel für den letztlich souveränen Erfolg. Wir freuen uns nun auf die Teilnahme an der Deutschen Futsal-Meisterschaft in Gevelsberg. Desweiteren wollen wir diesen tollen Erfolg auch mit in die weitere Freiluftsaison nehmen, um den Klassenerhalt zu schaffen.                                                        

Kader: Leon Roth, Jakob Sievert, Linus Peuter, Christoph Gerharz, Janik Otto, Erik Milz, Jan-Philipp Jakobs, Leo Hilgert und Lars Zirwes

Bericht von Frank Zirwes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv