6. Spieltag B-Junioren Regionalliga am 01.10.2017 in Simmern

JFV Rhein-Hunsrück U17 – FSV Mainz 05 II     3:2 (1:1)

Am vergangenen Sonntag erwarteten wir zu einem vorgezogenen Rückrundenspiel die Gäste des FSV Mainz 05 II.  

Wir starteten wieder schlecht ins Spiel und mussten in der 3. Minute schon das erste Gegentor hinnehmen. Nach einer schönen Kombination der Gäste konnte Joonmo Kang freistehend vollenden. Wir ließen uns dadurch aber nicht beirren und konnten schon in der 9. Minute durch Casian die Führung der Gäste egalisieren. Einen gut getretenen Freistoß konnte er ebenfalls frei vor dem Tor verwerten. Weitere Halbmöglichkeiten konnten sich beide Teams im Verlauf der ersten Halbzeit erarbeiten.

Nach der Pause konnten wir in der 50. Minute mit 2:1 in Führung gehen. Einen Eckball konnte Casian mit einem sehenswerten Kopfball vollenden. Nun stellten die Gäste um und gingen ein höheres Risiko ein. Wir standen fortan etwas mehr unter Druck und konnten die frei werdenden Räume nicht optimal nutzen. Aber auch die Mainzer erspielten sich in dieser Phase keine klaren Möglichkeiten. Dennoch mussten wir in der 66. Minute, nach einer unübersichtlichen Situation im eigenen Strafraum, den Ausgleich durch Nikita Petrov hinnehmen.

Mainz setzte nun alles auf eine Karte und wollte das Spiel gewinnen. Wir verteidigten aber weiterhin sehr konzentriert und konnten dann in der 78. Minute einen Konter durch Timo zum nicht unverdienten 3:2 Sieg verwerten.

Fazit: Ein konzentrierte Mannschaftsleistung und hohe Laufbereitschaft waren heute die Schlüssel für den Erfolg.                                                          

Aufstellung: Romaric Grenz, Marcus Scharnow, Michael Schlicht, Jakob Schink, Casian Samoila, Aaron Groß, Leo Wilhelm, Dominik Reiberg, Jannick Rode, Timo Wollny, Florian Jannke

Tore: 0:1 Kang (3.), 1:1 Casian (9.), 2:1 Casian (50.), 2:2 Petrov (66.), 3:2 Wollny (78.)                                                                                       

Einwechselungen: Matthias Weiss, Leon Görgen

Weiter im Kader:  Marcus Samoila, Vladimir Piontkovskij         

Fehlende Spieler: Jordan-Raul Castor, Nils Gödert, Tim Leidig, Jan Wingenter

Nächstes Spiel: Sonntag 15.10.2017, 13:00 Uhr in Trier

Bericht von Frank Zirwes

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner
Archiv