19. Spieltag C-Junioren Bezirksliga Mitte am Samstag, 05.05.2017 in Koblenz-Metternich

FC Metternich – U14 JFV Rhein-Hunsrück     1:3 (1:1)

Am Samstag, dem 05.05.2017, fuhren wir zum Tabellendritten nach Metternich. Ergänzt wurde das Team von zwei U13-Spielern, Tim Maihöfner und Nicolas Fey. Für das Spiel auf dem ungewohnten Untergrund hatte man sich unter der Woche in Argenthal auf dem Hartplatz vorbereitet. Man merkte von Beginn an, dass der Ball anders lief als gewohnt, hatte den Gegner aber von Beginn an gut unter Kontrolle. Die anfangs erspielten Chancen wurden aber nicht genutzt. In der 21. Minute konnten wir aber den Führungstreffer erzielen.  Jeremy Mekoma setzte sich gegen zwei Gegenspieler durch und passte auf Leon Wilki. Dieser legte  für Gianni Castronovo auf, der sicher zum 0:1 traf. Metternich konnte aber schon in der 29. Minute durch Ruzdem Azemi ausgleichen. Eine von rechts in unseren Strafraum hereingebrachte Flanke wurde von uns schlecht verteidigt,  was aber auch dem Platz geschuldet war und der gegnerische Stürmer konnte daraufhin den Ball einfach ins Tor einschieben. Mit dem 1:1 ging man in die Halbzeitpause.

Von dem Ausgleich ließen sich unsere Jungs jedoch nicht entmutigen. Nach Ballverlust schalteten wir wieder schnell um und erarbeiteten uns Torchancen. In der 39. Minute traf Sam Theiss die Torlatte. In der 47. Minute legte er dann für Jeremy Mekoma auf, der zur erneuten Führung, dem 1:2, traf. Nur 6 Minuten später, in der 54. Minute, traf Leon Wilki zum 1:3 Endstand.

Fazit: Ein verdienter Sieg – durch eine gute und  konzentrierte Vorstellung der JFV-Spieler konnte man die Tabellenführung behaupten.

Aufstellung: Jonas Bast, Tom Kuhn, Tristan Zobel, Simon Butz, Leon Wilki, Gianni Castronovo, Niklas Kutscher, Semih Backes, Louis Männchen, Jeremy Mekoma, Niklas Batz

Einwechselungen: Sam Theiss, Jannik Gärtner, Tim Maihöfner, Nicolas Fey

Fehlende Spieler: Rico Rembsberger, Lauro Männchen, Marco Grings

Tore: 0:1 Gianni Castronovo (21.), 1:1 Rusdem Azemi (28.), 1:2 Jeremy Mekoma (47.), 1:3 Leon Wilki (54.),

Nächstes Spiel: Samstag, 13.05.2017, um 15:15 Uhr gegen die JSG Rheinböllen in Simmern – Kunstrasen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner