U17-Juniorinnen Rheinlandpokal-Halbfinale am 03.05.17 in Simmern

JFV Rhein-Hunsrück – SC 13 Bad Neuenahr 0:4 (0:0)

Anna Kiefer in Aktion!

Am Mittwoch, 3. Mai, mussten die JFV-Mädels gegen die starken Spielerinnen aus Bad Neuenahr antreten. Sehr konzentriert und motiviert  starteten sie in die Partie. Zu Beginn der ersten Halbzeit fanden beide Mannschaften gut ins Spiel. Das Spiel verlief ausgeglichen und beide Mannschaften hatten einige gute Gelegenheiten, in Führung zu gehen. So verlief die erste Halbzeit sehr ruhig.

Anfang der zweiten Halbzeit übernahm zuerst das JFV-Team die Initiative und erspielte sich eine Überzahl. Die Mädels von der Ahr kamen kaum aus ihrer Hälfte und lauerten auf Konter. Trotz guter JFV-Abwehrleistung erzielten die Mädels vom Bundesligisten Bad Neuenahr das 1:0. Der JFV konnte sich danach schwer fangen und die Mädels aus Bad Neuenahr erhöhten schnell auf 2:0 und 3:0. In der Endphase des Spiels hatten die JFV-Mädels noch sehr gute Chancen, doch diese gingen meist knapp daneben. Am Ende des Spiels gewann der 1.FC Bad Neuenahr die Partie mit 4:0.

Franziska Heich beim Einwurf, links Sarah Heinzen und Axinia Thiemann.

Fazit: Das JFV-Team hatte besonders in der ersten und am Anfang der zweiten Halbzeit ein sehr gutes Spiel gemacht und waren auf Augenhöhe mit dem Bundesligisten. Nach dem 0:1 mussten wir aufmachen und nach dem Doppelschlag zum 0:2 sowie 0:3 war die Entscheidung gefallen. Am Ende fiel das Ergebnis um 2-3 Tore zu hoch aus. Eine tolle Leistung der Mädels vom JFV, die alles gegeben haben.

Kader: Anna Maria Treis, Franziska Heich, Mirjeta Saciri, Pauline Eisinger, Hannah Wust, Celine Nilius, Jona Besant, Hannah Hubele, Jana Olbermann, Anna Kiefer, Sofie Amirschadjan, Axinia Thiemann, Sarah Heinzen, Lena Schneider

Nächstes Spiel: Sonntag, 07.05.2017, um 12:30 Uhr in Völklingen gegen 1.FC Saarbrücken II.

Bericht v. Pauline Eisinger / Bilder: Holger Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner