10. Spieltag B-Junioren Regionalliga Südwest am 05.11.2016 in Mainz

1. FSV Mainz 05  –  U17 JFV Rhein-Hunsrück   2:0  (1:0)

 

wappen webDie U17 fuhr am Samstag mit einem arg dezimierten Kader nach Mainz zum Tabellenführer, wo es galt, sich so teuer wie möglich zu verkaufen. Wir begannen die Partie in einer defensiven Ausrichtung mit dem Versuch, bei eigenem Ballbesitz schnell nach vorne zu spielen. Dies gelang auch in weiten Teilen, sodass erst ein Elfmeter in der 30. Minute das 1:0 für die Mainzer brachte. Mit diesem Spielstand ging es dann auch in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit stand die Defensive weiterhin gut und sie machte es den Mainzern extrem schwer, zu Torchancen zu kommen. Das 2:0 fiel dann nach einem Eckball, wo wir den zweiten Ball vor unserem Strafraum nicht klären konnten und der leicht abgefälschte Torschuss sich über unseren Torhüter Leon Roth ins Tor senkte. Das war auch gleichzeitig der Endstand.

Fazit: Da wir sehr viel in unsere Defensive investiert haben, kam unser Offensivspiel leider zu kurz. Bis auf einige Eckbälle und Freistöße vor dem Mainzer Tor sprang nicht viel mehr heraus. Trotzdem war es insgesamt ein positiver Auftritt unserer Mannschaft.

Aufstellung: Leon Roth – Marian Mayer, Aaron Windhäuser, Erik Milz, Tobias Krajczy – Max Gass, Paul-Jordan Michels, Maurice Geisen, Muhamet Rashiti – Tim Leidig, Jannick Zander

Tore: 1:0 (30. Min.) Mehmet Yildiz; 2:0 (67. Min.) Luis Jakobi

Einwechselungen: Leandro Zimny

Nächster Termin: Sonntag, 13.11.2016, 13.00 Uhr gegen FC 08 Homburg

von Philipp Frank

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner