9. Spieltag B-Junioren Regionalliga Südwest am 30.10.2016 in Kirchberg

U17 JFV Rhein-Hunsrück – Mülheim-Kärlich   3:2   (2:1)

 

wappen webDurch den zweiten Sieg in Folge verschaffte sich die U17 etwas Luft im Tabellenkeller. Mit Mülheim-Kärlich kam ein Gegner, welcher am vergangenen Spieltag seinen ersten Sieg einfahren konnte. Und dementsprechend rechneten wir von Beginn an mit einem schwierigen Spiel. Dies bestätigte sich auch während des gesamten Spiels, indem sich keine Mannschaft große Vorteile erspielen konnte. Mit einem etwas glücklichen Spielstand von 2:1 ging es in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit setzte sich das Spiel in gleicher Weise fort, wobei Mülheim-Kärlich nach einem vermeidbaren Abwehrfehler zum 2:2 ausgleichen konnte. In der Schlussphase kamen wir durch einen Konter über Janik Otto zu einer gefährlichen Torchance, welche vom Mülheimer Abwehrspieler nur durch ein Foulspiel im 16er verhindert werden konnte. Den fälligen Strafstoß verwandelte Erik Milz sicher zum 3:2 Heimsieg.

Fazit: Gemessen an der Anzahl der Torchancen war es ein verdienter Sieg der U17.

Aufstellung: Leon Roth – Marian Mayer, Silas Bast, Erik Milz, Tobias Krajczy – Jannick Rode, Timo Wollny, Paul-Jordan Michels, Maurice Geisen, Janik Otto – Tim Leidig

Tore: 1:0 (8. Min.) Maurice Geisen; 1:1 (23. Min.) Luca Peiffer; 2:1 (39. Min.) Janik Otto; 2:2 ( 60. Min.) Jannik Tries; 3:2 (73. Min.) Erik Milz.

Einwechselungen: Jan-Luca Herrmann, Max Gass, Muhamet Rashiti

Nächster Termin: Samstag, 05.11.2016, 16.00 Uhr in/gegen Mainz 05

Bericht: Philipp Frank

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Direkt Kontakt?
Tel.: +49 67 62 - 40 72 04

kontakt@lass-uns-fussball-spielen.de

JFV-Medienkanäle
Ausbildungspartner